Property One Finance

Notizie


09. Settembre 2022

Praxisbeispiel «Symphony»: Harmonisches Zusammenspiel an Traumlage

Property One begleitete eine private Bauherrschaft bei der Projektierung und Erstellung eines Zweifamilienhauses an bester, stadtnaher Lage am linken Zürichseeufer. Die beiden Wohneinheiten bieten ein grosszügiges Raumgefühl mit viel Privatsphäre. «Symphony» hiess das Projekt, für das Property One ihre umfassende Dienstleistungskompetenz unter Beweis stellen durfte. Die Projektrisiken übernahm Property One vollumfänglich allein, ebenso wie die zu Beginn angefallenen Kosten. Dennoch erwies sich das Vorhaben als Win-win-Situation für alle Beteiligten. 

Die Ausgangslage
Es begann wie bei vielen Vorhaben: Für ein Grundstück oder eine alte Liegenschaft werden Ideen für eine sinnvollere Nutzung gesucht. Die Bauherrschaft, ein Paar in den besten Jahren verfügt über ein von Grösse und Substanz her nicht mehr zeitgemässes Einfamilienhaus. In der Nachbarschaft fühlt man sich wohl und kann sich vorstellen, an gleicher Stelle etwas Neues zu realisieren. 

Zur Vorgeschichte gehören erste Projektskizzen, welche die Bauherrschaft von mehreren Architekten anfertigen lässt, und Gespräche mit Nachbarn über ein mögliches gemeinsames grösseres Projekt sowie Abklärungen von Ausnützungsmöglichkeiten für das Grundstück. Am Schluss bleiben ein erheblicher Aufwand ohne konkrete Lösung und viele offene Fragen übrig. An dieser Stelle kommt das Unternehmen Property One ins Spiel, an das sich das Paar nach einer Empfehlung aus dem Bekanntenkreis wendet. 

Die Entwicklungsphase
Die Spezialisten von Property One hören zu, nehmen Wünsche und Vorstellungen auf, loten die zeitlichen und finanziellen Rahmenbedingungen aus und klären sämtliche baurechtlichen Parameter ab. Mit den Erfahrungen aus einer ganzen Reihe von ähnlich gelagerten Entwicklungsprojekten unterbreitet Property One den Vorschlag für einen Neubau. Die Bauherrschaft erhält eine grosszügige Attikawohnung nach eigenen Wünschen. Die Realisierung wird innerhalb eines festen Kostenrahmens garantiert. Zur Finanzierung des Vorhabens soll in dem Gebäude eine weitere Einheit entstehen, die Property One erstellen, mitfinanzieren und vermarkten wird.

Mit einem Entwicklungsvertrag beginnt formell die Zusammenarbeit. Das Team von Property One, bestehend aus Fachleuten für Entwicklung, Realisation und Verkauf, arbeitet von da an eng mit der Bauherrschaft zusammen. Die hauseigenen Spezialisten von Property One begleiten und überwachen den Bau, der durch kompetente Partnerunternehmen erfolgt, als Bauherrenvertreter. Die Bauarbeiten selbst dauern nur 18 Monate. Ebenfalls aus dem hauseigenen Netzwerk stammt der Entwurf: Arndt Geiger Herrmann AG, Architekten & Innenarchitekten, arbeiten die Pläne in allen Details aus und bereiten die Baueingabe vor.

Die Vermarktungsphase
Bevor mit dem eigentlichen Bau begonnen werden kann, begibt sich das Verkaufsteam von Property One auf die Suche nach einem geeigneten Miteigentümer. Dieser soll zum einen die (finanziellen) Voraussetzungen für den Erwerb der zweiten, deutlich grösseren Einheit mitbringen, zum anderen in die künftige Hausgemeinschaft mit der Bauherrschaft passen. Nach einem gegenseitigen Kennenlernen führte die Suche schliesslich zum Erfolg.
Entstanden sind zwei Wohneinheiten mit einer Wohnfläche von insgesamt über 800 Quadratmetern. Diese verteilen sich auf insgesamt vier Etagen, drei davon bieten die begehrte Aussicht auf den Zürichsee und Fernsicht in die Berge. Beide Wohnungen verfügen über einen eigenen Lift und direkten Zugang von der gemeinsamen Unterniveaugarage.

Die Realisierung
Das aus 16 Berufsfeldern interdisziplinär zusammengesetzte Team von Property One beweist mit dem Projekt «Symphony», dass es auch zeitlich und finanziell anspruchsvolle Vorhaben in der gewünschten hohen Qualität und innerhalb eines gesetzten Kostenrahmens realisieren kann. Mit der Übernahme des unternehmerischen Risikos und sämtlicher Arbeiten bietet das Unternehmen privaten Bauherrschaften ein umfassendes Dienstleistungsangebot aus einer Hand. Zum gegenseitigen Vertrauen gehören die intensive Betreuung von Bauherrschaft und Käufern sowie eine faire Ausgestaltung aller vertraglichen Vereinbarungen. Die grosse Erfahrung von Property One bietet Gewähr dafür, dass Wohnträume wahr werden.

 

Lesen Sie den Beitrag zu diesem Projekt in unserem ONEFocus

 

Weitere Referenzen finden Sie hier

Unsere Kompetenzen auf einen «Klick»


Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

 

Roman Oberholzer

Co-Founder, Head Entwicklung, Planung & Bauen

Share: