Casa Venasca & Venaschina | TI

Casa Venasca & Venaschina | TI

Ronco sopra Ascona gilt als einer der gefragtesten Wohn- und Urlaubsorte des Tessins. Nur fünf Autominuten von Ascona und 15 Minuten von der italienischen Grenze entfernt, ist der malerische Ort ein idealer Ausgangspunkt für alle, die gerne wandern, golfen, segeln, schwimmen, Kunst und Kultur lieben, aber gleichzeitig Rückzug, Ruhe und Natur schätzen. Das Grundstück liegt talseitig an der Via Gottardo Madonna, einer für den Durchgangsverkehr gesperrten Anwohner-Strasse. Zum alten Dorfkern und den Restaurants sind es nur wenige Schritte. Der über Jahrzehnte gewachsene Strauch- und Baumbestand des Grundstücks sorgt für viel Privacy und südliches Flair. Am unteren Ende grenzt die Parzelle an Wald.

Das zweistöckige Wohnhaus «Casa Venascha» war das erste Haus, das ausserhalb von Ronco sopra Ascona’s Dorfkern entstand. Und noch heute, 72 Jahre später, hat es seinen rustikalen, romantischen Charakter weitgehend behalten. Alle fünf Zimmer sind zur Seeseite ausgerichtet. Die unverbaubare Panoramablick von Ascona bis weit nach Italien geniesst man nicht nur aus den einzelnen Räumen, sondern auch von der langgezogenen Terrasse mit ihrer typischen Tessiner Loggia.

Die zweistöckige „kleine Schwester“ des Haupthauses, die «Casa Venaschina», entstand rund zwanzig Jahre später, was sich auch im Baustil zeigt. Ein ideales, unkompliziertes Refugium, zum Beispiel für den Nachwuchs oder für Gäste. Sowohl das Studio wie die darüber liegende Dreizimmer-Wohnung geben den Blick frei auf See und Berge. Der ‚Flugzeugblick‘ des grösseren Apartments ist spektakulär. Dafür hat das Studio nebst einem langen Balkon einen typischen Tessiner Gartensitzplatz aus Granit.

Kontaktperson:
Duncan Voormolen
M +41 79 296 21 79
E-Mail
Ort6622 Ronco sopra Ascona
ObjektartEinfamilienhaus
Zimmer7.5
Bruttowohnfläche235 m2
Grundstücksfläche1'913 m2
Kaufpreis Auf Anfrage
Verfügbar ab Auf Anfrage