S426 I ZH

Im Kontext denkmalgeschützter, historischer Bestandsbauten konnte Property One verschiedene Entwicklungsszenarien für den Umgang mit nicht vollständig konsumierten Ausnutzungsreserven mit dienstbarkeitlichen Einschränkungen erarbeiten. Der Eigentümerschaft wurden so unterschiedliche Handlungsoptionen von «Halten und Weiterentwicklung Bestandsliegenschaft» über «Abparzellierung und Entwicklung zum Teilverkauf» bis zum «Verkauf Gesamtliegenschaft mit Entwicklungspotential» und deren jeweilige Wirtschaftlichkeit aufgezeigt und die Gesamtliegenschaft in eine Transaktion überführt.

Kontaktperson:
Jörg Samland
M +41 79 487 10 19
E-Mail
Ort8038 Zürich
ThematikWohn-/Geschäftshaus
Grundstücksfläche2'185 m2